Rottweiler Fasnet - Bernd Müller, Südwestfoto GbR, Rottweiler Fasnet, Narrentag 2017

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rottweiler Fasnet

Rottweiler Fasnet

Schwäbisch alemannische Fasnet in Rottweil

Die Rottweiler Fasnet findet in jedem Jahr, vier Wochen vor Ostern, nicht überraschen aber plötzlich statt. Über den Ursprung gibt es verschiedene Quellen.
Nimmt man von jedem etwas, schüttelt es  gut durch und - ach egal was dabei heraus kommt, die Rottweiler Fasnet gibts schon eine ganze Weile. Dabei soll es sogar Versuche gegeben haben, diesem Treiben in den Gässle von Rottweil ein Ende zu bereiten. Das gelang wie die Geschichte zeigt nicht wirklich.
Liest man zwischen den Zeilen ist zu erahnen, dass diese maskierten Biß, Gschell, Fedrehannes, Benner Rössle und der würdevoll einherschreitende Schantle die Tage der Rottweiler Fasnet auch dazu nutzten aus dem Alltag zu schlüpfen und den da oben einmal unerkannt und ungeschminkt so richtig  aufzusangen.  
Also wenn ihr mich fragt, fahrt zum Narrensprung nach Rottweil, schaut euch die Geschichte an und wenn ihr einen "Original Rottweiler Zuschauer“ am Straßenrand findet packt ihn am Arm und lasst euch durch die Geschichte der Schwäbisch Alemannischen Fasnet führen- doch das wird nicht ganz einfach. Zwischenzeitlich hüpfen über 5.000 Narren durch das schwarze Tor und die fehlen am Straßenrand.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü