TG Schömberg - HSG Rottweil - Bernd Müller, Südwestfoto GbR, Rottweiler Fasnet, Narrentag 2017

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

TG Schömberg - HSG Rottweil

Sport > Handball > Männer
HSG Rottweil patzt bei der TG Schömberg

Autor/Quelle: Karl-Heinz Frohnert

Eine überraschende Niederlage musste Handball-Bezirksligist HSG Rottweil bei der TG Schömberg hinnehmen. Die HSG-Damenreserve schaffte es, aus einem 0:9 noch ein 24:19 zu machen.


TG Schömberg – HSG Rottweil 23:22 (12:10). Es war von Beginn an ein kampfbetontes Spiel, das von mehreren Zeitstrafen auf beiden Seiten geprägt war. Nach dem 0:1 erkämpften sich die Schömberger die Führung. Einer recht ausgeglichenen Begegnung setzten sie sich dann beim 11:8 erstmals mit drei Toren ab. Auch nach dem Wechsel schenkten sich beide Mannschaften nichts, und so blieb es spannend. Dass es Schluss aber für einen Sieg der Schömberger reichte, lag am überragenden Torhüter Stefan Kiene, der auch zwei Tore zum Erfolg beitrug. Beste Torschützen, Schömberg: Christian Kühn 6, Rottweil: Marvin Alf 5. Spielfilm: 6:5, 9:8, 11:8, 14:14, 16:17, 20:19.
TV Streichen – HSG Hossingen-Meßstetten 26:25 (13:12), HWB Winterlingen-Bitz – HK Ostdorf/Geislingen 24:26 (14:15), HSG Albstadt 2 – HSG Baar 16:34 (7:19).

Professionelle Bilder vom Spiel: > erhältst du hier <
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü